Schaufenster 07 / Refracting Touch

Schwarzweiss Fotolabor, Düsseldorf

06.7.- 30.09.2021 


Veerkamp20210712_DSC2562

Installation view:  Refracting touch, 2021
Photo: schwarzweiss Fotolabor

REFRACTING TOUCH

Rautenhafte Formen drängen sich in den Blick. Auf dieser Bühne spinnt das Licht einen Kokon. Es verbirgt darin seine Helligkeit. Seide wird bevölkert von gebrochenem Licht. Von Draußen mischen sich Szenen der Straße und Portraits des Wetters unter; Zeichnungen des Außenraums mengen sich ein und übertreten die Kante von Drinnen und Draußen. Geduldig bleibt aber das Licht im Schlupfloch hinter einer Maske aus schattigen Trapezen.

Die Reflexion eines Auto fährt durch die Betrachtung. Katharina Veerkamp erzählt von der Dynamik des Lichts. Es wird eingefangen, zurückgeworfen, absorbiert, transformiert, materialisiert. Wie ein Sonnenbrand auf der Haut bricht es in die Seide ein. Es manifestiert sich durch Lichtbrechungen selbst zu dunklen Formen. „Refracting Touch“ ist die Auseinandersetzung damit, ob Licht räumlich und zeitlich zu verorten ist. Was zurück bleibt, ist höchstens eine Berührung. Zart und zerstörerisch. Es lässt sich nicht einfangen. Dafür ist „Refracting Touch“ ein kraftvolles Beispiel.

Annika Albrecht 

Veerkamp202107_DSC2528-Kopie
Veerkamp20210712_DSC2531
Veerkamp202107__DSC2567-Kopie
Veerkamp202107_DSC2553-Kopie
Veerkamp202107__DSC2572-Kopie
Veerkamp20210712_DSC2562

Schaufenster ist eine Miniausstellung, die alle drei Monate wechselnd in den Fenstern des Labors gezeigt wird. Die Ausstellenden beziehen sich in ihrer Arbeit auf analoge Fotografie und zeigen gleichzeitig neue Möglichkeiten und Grenzen zwischen analogen Prozessen und künstlerischer Fotografie auf.

Das Schaufenster mit seiner Sichtbarkeit nach Aussen, ist Teil des Konzepts, die Möglichkeiten des Labors weiter zu denken und als Raum für künstlerische Herangehensweisen zu öffnen. 

Schwarzweiss Fotolabor

 

 © 2021 VG Bild-Kunst - Katharina Veerkamp |  Imprint / Impressum  |  GDPR / Datenschutz